Ein besonderer Beginn zur besonderen Zeit

 

Eine Wohltätigkeit zu leisten, ist für die meisten Menschen keine Herausforderung. Es ist aber eine Herausforderung, wenn das Ausmaß der Wohltätigkeit groß ist. Es ist eine Herausforderung, weil für die Umsetzung eine gewisse Angewiesenheit auf weitere Unterstützer und Beiträger besteht. Nicht im umsonst heißt es, „aller Anfang ist schwer“.

Begonnen wurde Anfang Mai 2020, im heiligen Fastenmonat Ramadan. Der Monat, in dem die Zeit vorzugsweise in viele gute und wohltätige Beschäftigungen investiert wird. Auf diesem Hintergrund kamen ein kamen ein Bekannter, der in Malawi lebt, der in Malawi lebt und Frau Gülbahar Korkmaz auf den Gedanken, den Kindern in Malawi eine kleine Freude zu bereiten.

Nach dem Fastenmonat (Ramadan) folgt das Ramadanfest (Bayram/Eid), auch bekannt als Zuckerfest. An diesem Fest beschenken sich Menschen gerne. Vor allem profitieren Kinder von den Geschenken.

Es wurden sehr viele Gedanken darüber ausgetauscht, was den Kindern in Malawi zum Fest geschenk und wie ihnen eine Freude gemacht wird. So entstand die Idee einer T-Shirt- und Spielzeug-Aktion. Da am Anfang kein weit ausgeprägter Umkreis in bspw. den sozialen Medien oder im privaten Umfeld bestand, war auch die Erwartung an Spendenbeiträgen nicht so hoch angelegt. Erwartet wurden Spenden für ca. 150 T-Shirts, um die Kinder in Malawi zu beschenken. Erzielt wurde jedoch so eine hohe Spendensumme, die für 741 Kinder-T-Shirts gereicht hat. Hierfür wurde am 10.05.2020 ein Moneypool eröffnet. Innerhalb von einer Woche kam die Summe für 741 T-Shirts zusammen. Somit wurden den Kindern in Afrika ein Lächeln ins Gesichts gezaubert.

Da der Ansturm so hoch war und nur der Bekannte aus Malawi allein zu dem Zeitpunkt für das Organisieren und Koordinieren vor Ort zuständig war, wurde die Aktion an der Stelle beendet.

Aber dieses Ende ist der Anfang von For Human by Human e.V.!


Gründung und Zweck

 

Es kam zu einer hohen Nachfrage an weiteren Projekten. Viele Menschen sind bereit, solche Projekte weiterhin zu unterstützen. Deshalb wurde entschlossen, ein Verein für Wohltätigkeiten zu gründen und dabei eine Transparenz zu erhalten. Der Verein wurde von sieben Mitgliedern gegründet.

For Human By Human e. V. erzielt mit Hilfe von Menschen, die Menschen zu unterstützen, die an unterschiedlichen Orten der Welt unter anderen oder schweren Bedingungen leben. Es werden eigene Projekte gestartet und umgesetzt. Die Leistungen werden durch ehrenamtliche Tätigkeiten erbracht. Die Grundvoraussetzung des Vereins ist, dass alle Spendeneinnahmen zu 100% bei den Projekten und somit bei den bedürftigen Menschen ankommen.

Die Projekte findet ihr HIER.